TERMIN ANFRAGEN
TERMIN ANFRAGEN
PLASTISCHE CHIRURGIE
ÄSTHETIK
HAUT
CHIRURGIE
HANDCHIRURGIE
BÖSARTIGE HAUTVERÄNDERUNGEN
Schwarzer HautkrebsWeisser Hautkrebs
Icon FacebookIcon LinkedInIcon Instagram

ÄSTHETIK

LIPPENMODELLIERUNG

Volle Lippen sind nicht nur Zeichen von Jugend, sondern verleihen einem Gesicht, bei natürlicher Anwendung, eine harmonische Konturierung und ansprechende Proportionen. Mit Hyaluronsäurefillern kann man den gewünschten Volumeneffekt schnell und sicher erzielen- ihre Wirkung ist daher aus der Ästhetischen Medizin nicht mehr wegzudenken. 

KURZINFO

Anästhesie: keine
Behandlungs- Dauer: 15-30min
Behandlungs-Setting: ambulant
Gesellschaftsfähigkeit: sofort
Wirk- Dauer: 6-12 Monate

Mit Hyaluronsäurepräparaten, sog. Fillern, kann das Volumen und die Form der Lippen modelliert werden. Auch können angeborene Asymmetrien korrigiert werden. Da die Filler bereits ein lokales Betäubungsmittel beinhalten, ist keine weitere örtliche Betäubung notwendig. Die Hyaluronsäure wird mit einer feinen Nadel in den Lippenrand, das Lippenrot und bei Bedarf auch in das Lippenweiss eingebracht. Es tritt umgehend ein Effekt auf und das gewünschte Endresultat kann gemeinsam mit dem Patienten gesteuert werden.

Durch die Lippenmodellierung kann ausserdem ein Aufspannen und somit Mildern von feinen Falten um den Mund erreicht werden.

Der Abbau der Hyaluronsäure ist individuell verschieden. Bei den meisten Patienten kommt es nach ca. 6-12 Monaten zu einem langsamen Verlust des gewonnenen Volumens.

  • BEHANDELNDE
    ÄRZTE:

    Dr. med. univ. Sophia Kaiser
  • BEHANDELNDE
    ÄRZTE:

    Dr. med. Tatjana Lanaras
  • BEHANDELNDE
    ÄRZTE:

    Dr. med. Iradj Farhadi
© 2019 | Plastic Surgery Group AG | Impressum & Datenschutz