TERMIN ANFRAGEN
TERMIN ANFRAGEN
PLASTISCHE CHIRURGIE
ÄSTHETIK
HAUT
CHIRURGIE
HANDCHIRURGIE
BÖSARTIGE HAUTVERÄNDERUNGEN
Schwarzer HautkrebsWeisser Hautkrebs
Icon FacebookIcon LinkedInIcon Instagram

PLASTISCHE CHIRURGIE

BODY-SHAPING

Das Vorhandensein von richtigen Proportionen ist der Schlüssel für ein ansprechendes, harmonisches Erscheinungsbild.
Body- Shaping mit Eigenfett ist hierfür die Methode der Wahl.

KURZINFO

Anästhesie: Vollnarkose o. Lokalanästhesie
OP- Dauer: ca. 90 min
OP-Setting: ambulant
Arbeitsunfähigkeit: ca. 3 Tage
Sportverbot: 4 Wochen

Body Shaping ist eine Kombination von Fettabsaugung und Fett- Transfer, um so eine harmonische Silhouette zu schaffen. 
Das Prinzip ist simpel: Es wird störendes, überschüssiges Fett abgesaugt und in die Region eingebracht, in der Volumen gewünscht wird. Das mit der Absaugkanüle entnommene Fett wird speziell aufgearbeitet und in das Zielgebiet, meist Gesäss und Hüfte, eingebracht. Aber auch andere Konturunregelmässigkeiten können ausgeglichen werden. 
Es entstehen natürliche, lang anhaltende Ergebnisse ohne Verwendung von Fremdmaterial.
Die Menge des Fettes, die man in einer Sitzung einbringen kann, ist limitiert. Auch kann sich ein Teil des Fettes abbauen. Daher sind meist mehrere operative Sitzungen notwendig, um das gewünschte Volumen zu erreichen.

  • BEHANDELNDE
    ÄRZTE:

    Dr. med. univ. Sophia Kaiser
  • BEHANDELNDE
    ÄRZTE:

    Dr. med. Tatjana Lanaras
© 2019 | Plastic Surgery Group AG | Impressum & Datenschutz