TERMIN ANFRAGEN
TERMIN ANFRAGEN
PLASTISCHE CHIRURGIE
ÄSTHETIK
HAUT
CHIRURGIE
HANDCHIRURGIE
BÖSARTIGE HAUTVERÄNDERUNGEN
Schwarzer HautkrebsWeisser Hautkrebs
Icon FacebookIcon LinkedInIcon Instagram

BOTOX GEGEN ÜBERMÄSSIGES SCHWITZEN 

29.06.2020

Der Sommer ist da!

Zu starke Schweissproduktion in den Achseln kann besonders im Sommer als störend empfunden werden. Eine Botoxbehandlung im Bereich der Achseln lässt lästige Schweissflecken erst gar nicht entstehen.

Störend kann auch eine vermehrte Schweissproduktion an Händen und Füssen sein. Auch hier kann eine Botoxbehandlung Linderung verschaffen. Für diese sensiblen Areale ist jedoch häufig eine Betäubung (Leitungsanästhesie) nötig.

Mit dem Schweisstest nach Minor können wir die betroffenen Areale identifizieren und die Behandlung somit optimieren.

Die Wirkdauer beträgt bis zu 18 Monaten.

Wir beraten Sie gerne in unserer Sprechstunde.

© 2020 | Plastic Surgery Group AG | Impressum & Datenschutz